Das grausame Geschäft des “ISIS”

Auch in Deutschland sammeln Jesiden und orientalische Christen Geld, um Frauen aus der Geiselhaft des IS freizukaufen. Mehrere hunderte Opfer konnten so schon freigekauft werden – wie exklusive Recherchen von report München und der “ZEIT” zeigen. (Autoren: Stefan Meining, Yassin Musharbash, Ahmet Senyurt) Bericht Das Erste / Report München vom 02.12.2014

More