Wir sind in Indien angekommen!

Jedes Jahr entlassen die Schulen, die Schwester Hatune gegründet hat, rund 4800 Näherinnen und IT Spezialisten. Sie nehmen die Ärmsten der Armen auf und befähigen sie sich durch ihre Arbeit selbst zu ernähren.

Schwester Hatune wird sich mit den Vorstandsmitgliedern treffen und einen ehrgeizigen und produktiven Plan entwickeln, um medizinische Camps zu betreiben, Medizin zu verteilen, Häuser zu bauen und zu eröffnen, Brunnen zu bauen und denjenigen, die nicht dazu in der Lage sind zu überleben, finanzielle Hilfe zu geben.

More